Macarons//Rezept

Rezept  Zutaten für den Teig 75g Puderzucker, 45g Mandelpulver (ich habe Mandeln gemörsert, das geht auch) ein Eiweiß 10g Zucker Leb...








Rezept

Zutaten für den Teig
75g Puderzucker,
45g Mandelpulver (ich habe Mandeln gemörsert, das geht auch)
ein Eiweiß
10g Zucker
Lebensmittelfarbe (ca. 4 Tropfen)

-Puderzucker und Mandelpulver sieben, damit der Teig schön fein wird
-Eiweiß schaumig schlagen und den Zucker  zufügen
-Lebensmitelfarbe, Puderzucker und Mandelpulver unterheben (am Besten in Schüben)
Mit einem Spritzbeutel Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und dieses dann für 12 Minuten bei 160Grad/Hei0luft in den Ofen. Ihr müsst natürlich nach den Macaronhälften schauen, denn jeder Ofen in unterschiedlich ;)
In der Zeit könnt ihr die Füllung vorbereiten, für diese braucht ihr
50g Schokolade (weiße, Vollmilch, Zartbitter, wie ihr wollt)
15g Sahne
etwas Mandelpulver

Das alles stellt ihr für 2 Min in den Backofen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Umrühren, fertig!
Wenn die Macaronhälften abgekühlt sind, nehmt ihr euch eine Hälfte, streicht die Füllung darüber und setzt eine zweite Hälfte obendrauf.
Nun müssen die Macarons noch etwas abkühlen, aber dann: Guten Appetit!

Was dir auch gefallen könnte...

5 Kommentar(e)

  1. hey, für deinen tollen blog hast du von mir einen blog award bekommen :)
    http://love-all-around-the-world.blogspot.com/2011/01/thank-you.html
    gruß
    katja

    AntwortenLöschen
  2. ich ahbe dir einen Versatile Award verliehen, hoffe du freust dich ;)

    http://www.lisabehr.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. hallo :)
    ich habe dir einen Blog award verliehen :)
    schau doch mal vorbei :
    http://www.samirasophie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. sieht lecker aus! :)

    lisandso.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. woow die sehen ja lecker und zum anbeissen aus :)
    hast nen echt coolen blog mit super fotos :)
    xoxo martin&vanessa
    http://derschoeneunddasbiest.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

ads